Männer – TSV Altenberg 24:25 (14:14)

26.10.2017

Auch im vierten Spiel der Spielzeit 17/18 hatten die HG/HSCler am Ende das Nachsehen. Mit nunmehr 0:8 Punkten auf dem Konto ist wohl spätestens jetzt auch in der Bezirksliga der Kampf gegen den Abstieg eingeläutet.

 

Die Partie gestaltete sich von Anfang an völlig ausgeglichen. Die Führungen wechselten hin und her. Folgerichtig ging es mit einem Remis in die Halbzeitpause. Auch danach ging es zunächst weiter wie in Hälfte eins. Nach dem 18:18 allerdings konnten sich die Gäste auf 19:22 absetzen. Dies reichte dem TSV knapp, um die Punkte mit nach Altenberg zu nehmen.

 

HG/HSC: Bachmann; Salmen 5, Döhla 2, Dockter 1, Herrmann 4, Klug 3, Geißler 1, Kölbl 2, Heidingsfelder, Walk 6/2.